Donnerstag, 20. Juni 2013

Goodbye twoday.net - HELLO! wordpress

twoday_blog

wordpress_blog


Nach 2.586 Tagen auf twoday.net beende ich meine Beziehung mit diesem Lebensabschnittspartner und schenke mir zum Burzeltag einen neuen Blog. :)

Serverprobleme hin, zwanzig Euronen pro Monat her... es war Zeit, zu switchen.
Worüberhinaus ich keine Weiterentwicklungen auf dieser Blogging-Plattform sehe und das Posten zunehmend schwieriger wurde (Stichwort: mobile blogging... *pfrrt!*)

Egal - wir blicken nach vorne und lassen die Altlasten zurück.

Á propos: Ob meine über sieben Jahre Bloggerei auf die neue Plattform mitgenommen werden können, wird sich in der nächsten Zeit herausstellen: Man ist im Kontakt mit dem support-Team von wordpress.org und schaut, ob die von twoday.net bereitgestellten, sehr dürftigen Exportdaten verwertbar sind.

Bis auf kleine Adaptionen steht auch schon mein 'Thema' (wie man zur grafischen Oberfläche im Fachsprech sagt) und es soll reduziert und einfach gehalten werden... opulent ist ja die Warme Küche allerweil.
Einen fetten Knuuutsch meinem Hasen für die tatkräftige Unterstützung... :))


In diesem Sinne - please adapt your rss-feeds and stay tuned for the upcoming warme G'schichtln. ;)

*VORFREUDE HERRSCHT!*

:)

Der Sprung ins kühle Nass...

Hund sollt' man sein!
Und das am besten bei uns... ;-)

Heute schon früh am Morgen ab zum See und rein in die Fluten...
YIPPPIEHHHH!!!! :))

2013-06-20-1491

2013-06-20-1490

2013-06-20-1494

Montag, 17. Juni 2013

Prima Klima für die Mäuse!

Unsere zwei süssen Mäuse leiden im Moment ja seeeehr unter dieser Affenhitze...
nun, da musste Abhilfe geschaffen werden:

2013-06-17-1475

*ZACK ZACK* zum Geschäft ums Eck gefahren und *RATZ FATZ* ein Klimagerät geholt. Wohlfeile 380 Euronen und sogar mit Timer!

2013-06-17-14772013-06-17-1478

Das erfreut die Mäuse und jetzt können sie in der der Werkstatt genüsslich ihren Vormittagsschlaf halten.

Herrchens happy! :)

Sonntag, 16. Juni 2013

Bratwurst-Festival! (Der Franz der kannz!)

Vergangene Woche kam wieder der Franz Wirth mit einer Lieferung vom LaBonca Sonnenschwein Biohof... diesmal hab ich - grillzeittechnisch - meine Bestellung auf Würstl und Spareribs ausgelegt. :)

2013-06-16-1458

Und was soll ich sagen.... ein Traum!


Chilliwürstl, klassische dicke und dünne Bratwurst, Pecorinowürstln und Bratwürstl mit Bärlauch. Eine sehr feine Auswahl, und heute wurden einmal die klassischen Bratwürschteln und die Chilivariante verkostet.

2013-06-16-1467

Ein Hochgenuss!
Wunderbar saftig, dezent gewürzt, ein echtes Geschmackserlebnis!
Nun, wir hatten auch noch ein paar Thüringer Rostbratwürste vom Merkur, die weg mussten... und die Gelegenheit war gut, industriell gefertigte Ware von höchstwahrscheinlich sehr unglücklichen Schweinderln mit einem ECHTEN Bioprodukt zu vergleichen.

Na, was soll ich sagen?
Als wir die 'Thüringer' vom Grill nahmen, fiel uns sofort auf, dass die Haut viel ansehnlicher und knuspriger war. Hmmm... warum war das beim *reinen* Naturdarm wohl nicht so? Wird hier womöglich ein bisserl künstlich nachgeholfen?

2013-06-16-1471

Nicht wömöglich, sondern ziemlich sicher.

Der Geschmack?
Ja, eh sehr gut. Wir hatten die 'Thüringer' ja schon öfter. Diesmal merkten wir, dass mit wesentlich mehr Gewürzen gearbeitet wird - die Wurst schmeckt viel intensiver. Nicht puristisch, nach dem Fleisch alleine schmeckend. Eher nach viel 'Drumrum'.



Naja, wir bleiben halt ab sofort bei den Sonnenschweinen... :)

Kiss Me Kate!!

2013-06-16-1448_q1

:))

Familienaufstellung

Nö, nicht im eigentlichen Sinn der Bedeutung.
Es war ein super aufregendes Treffen mit Luna, einer Schwester von Tina und Ike. :)

Wir wurden emailadressentechnisch verlinkt (die Herrlis und Fraulis, natürlich...) und eben heute wars dann soweit.

2013-06-16-1419

Ich finde ja, Luna ist ein charmanter Mix aus Tina und Ike, rein optisch... unsere Tina-Maus ist ja ein 'Ausreisser'... sie ist ja definitiv am meisten 'labby_esque', während der Rest vom Wurf mehr nach dem Vater gerät...also in Richtung Australian Shepherd.

Man sieht eindeutig:
Luna ist Ike ähnlicher als Tina.

2013-06-16-1427_q1

Anyhow,...
...für *uns* sind Tina und Ike natürlich die feschesten Mäuse ever. :)


Ein Bruder von Tina und Ike lebt in der Villa Verdin am Millstädtersee... und wir haben uns alle schon a bisserl verlinkt und lose ein Familientreffen mit allen Brüdern und Schwestern zur Sommerfrische am See ins Auge gefasst...

*VORFREUDE HERRSCHT!*

Piepmätze - Update

2013-06-15-1384

Kaum zwei Wochen nachdem wir die Eier entdeckt haben und eine Woche als Nackedeis sind die Piepmätzchens nun schon stattlich gewachsen uns adrett anzuschaun.

Sweet!!!

Zwei Premieren und eine Derniére.

Derniére (ich hab's heute auch erst erfahren) ist die letzte Aufführung eines Kunststücks, welcher Gattung und Art auch immer.
So war's heute bei 'Kabarett nach Vorschrift' von Rainer von Lienz und Sabine Kunz aka F.R.O.H. in der BarWien..., und es war ein würdiger Abschluß: Volles Haus und super Stimmung.

2013-06-15-1394

2013-06-15-1411

2013-06-15-1395
Premiere?
Nun, zwei davon waren es heute: Zum ersten rollerte ich heute in die Stadt - wenn auch nur teilweise: Bis zum Praterstern fuhr ich umweltschonend U-Bahn, danach Roller. Ich bin halt wirklich ein leuchtendes Vorbild, was nachhaltiges Ökoverhalten angeht. (Ossi, schnall Dich an: Der Kauf eines Klimageräts kostet Dich eine Menge Punkte. Das ist echt kein Umwelt-Kavaliersdelikt... sowohl im Kauf, als auch im Betrieb...)
2013-06-15-1387

Zum zweiten hab ich meinen ersten Fahrschein mittels NFC (Near Field Communication) gekauft, ein Privileg, das nur Smartphonebesitzern vorbehalten ist. Wie mein Nokia PureView 808. Das hat nämlich einen NFC Chip verbaut... nicht so Beautiphones wie das Eifon beispielsweise. ;)

Also, zwei Premieren und eine Derniére... was für ein aufregender Abend!

2013-06-15-1386

Samstag, 15. Juni 2013

Die echten 'Karlsbader Oblaten'

Heute gings mal wieder auf den Naschmarkt, um uns mit den urlaubenden Buben Andy und Jürgen auf eine Plauderei zu treffen. Nett war's und quirrlig wie immer.
Das 'Neni' von Frau Molcho war gedroschen voll und so nahmen wir das 'Orient Occident' gleich daneben. Gute Wahl: Das Service war erstklassig (für die beiden Mäuse bekamen wir sofort einen Wassernapf und ein Krügerl kaltes Wasser als Nachschub dazu) und mein türkisches Frühstück war sehr, sehr fein.

2013-06-15-1373

2013-06-15-1372

2013-06-15-1376


Andy und Jürgen erzählten uns von einem äusserst skurrilen Shoppingerlebnis gleich um's Eck: Dort soll in einem von aussen nicht sehr einladenden Geschäft ein Mann mit blauem Arbeitsmantel und drunter fast nix sitzen und Oblaten backen... direkt im Verkaufsraum. Und der soll gerade mal drei mal drei Meter gross sein.
Na, das mussten wir uns geben! :)
Und siehe da: das Geschäft gibt's wirklich!

2013-06-15-1379

Und fürwahr: Sehr einladend wars drinnen nicht: Unzählige Töpfe und Kisten mit Zutaten standen offen herum, die Oblatenpressen gleich neben dem Verkaufspult und irgendwie wars schon a bisserl grindig. Mittendrin saß dann der Eigentümer und starrte auf einen kleinen Fernseher vis a vis. Ein Miss Marple Film lief, einer mit Margaret Rutherford. Seeeehr skurril, das ganze.

2013-06-15-1380

Und für mich schier unglaublich, denn ich dachte mir sofort: Und das geht so, gewerbeamtstechnisch? Überhaupt keine Abtrennung zu den Maschinen, die Zutaten alle offen gelagert... sowas!
Und wie wir dann die Bestellung über zwei Schoko-Oblaten - ganz frisch, wie der Oblatenmann versicherte - aufgaben, wusste ich die Lösung: Nun, offenbar hat der gute Mann keinen einzigen Angestellten und somit kann er seine Produktion betreiben wie er will. So hab ich's ja von der Frau Gewerbeinschpecktorin letztes Jahr gesagt bekommen.

Ach!

Tja, und so hatten auch wir unser kleines, skurriles Einkaufserlebnis, gar nicht boboesque am sonst doch sehr boboesquen Naschmarkt! :)

Und: Gut sindse, die Oblaten! Hauchdünn und wunderbar leicht schokoladig. Und natürlich gaaaaanz frisch. Von der angrenzenden Produktion haben wir uns ja selber überzeugen können... :)

2013-06-15-1382

Mittwoch, 12. Juni 2013

Russland macht ernst.

russland
(c) kurier.at

Was ich da so heute in den Nachrichten las, machte mir den Atem stocken:
Die Staats-Duma in Moskau hat gestern ein Gesetz gegen "Homosexuellen-Propaganda" verabschiedet - soll heißen:
  • Medien, die über Homosexuelle berichten, können sofort geschlossen werden
  • Menschen, die im Beisein von Kindern über Homosexuelle, Transsexuelle oder Transgender sprechen, werden mit bis zu € 25.000.- Bussgeld bestraft
Alles nur wegen der russischen Kirche, der mit diesem Gesetz ein großes Zugeständis gemacht wird: Putin braucht deren Unterstützung und schert sich daher einen Dreck um Menschenrechte.

Die Bevölkerung will es offenbar:
  • 42 Prozent wollen Homosexualität wieder unter Strafe stellen
  • 88 Prozent finden das Verbot, über Schwule und Lesben zu reden, richtig.

Man liest es, doch fehlt einem der Glauben, dass sowas im Jahre 2013 wirklich möglich ist.

Gott, ist es schön, in Mitteleuropa und nicht im Mittelalter zu leben.

Morgenstund' hat Gold im Mund.

Wenn ich so früh morgens mit den beiden Mäusen auf der tau-benetzten Wiese spazier' und die Wassertropfen fliegen durch das Herumgesause von Tina und Ike in der Morgensonne nur so durch die Luft, dann gibt's einfach nix Schöneres. :)
Happy man I am. :))
(...and happy dogs we have! *g*)

2013-06-12-1279

2013-06-12-1282

2013-06-12-1284

Dienstag, 11. Juni 2013

DAS! macht mich so *füsschenwipp*!

Seit ein paar Tagen hab ich so einen komischen Reflex, wenn ich ein Lied im Radio hör... das Füsschen wippt! Immer wieder... und wunderbar rythmisch!
Hetzan weiß ich, wer dafür veranwortlich ist:



'Daft Punk' wurde daraufhin von mir gründlichst untersucht und ich liebe sie! Die beiden Franzosen Thomas Bangalter und Guy-Manuel de Homem Christo sind DJs und Produzenten und man kennt sie eigentlich überhaupt nicht. Sie persönlich nicht. Nur ihre Musik ist jedermann im Ohr... seit über 15 Jahren gibt's immer wieder einen Ohrwurm nach dem anderen aber kein Gesicht dazu. Und das ist im Musikgeschäft wahrlich ein Kuriosum: Durch ihre spacigen Helme halten sie ihre Identität geheim und bewahren sich dadurch einen gewissen Grad an Privatsphäre um ...ganz normal einkaufen gehen und dabei in der Nase bohren zu können., wie sie selber sagen. ;-)

Ich beginne gerade, ihre Musik zu liiiiieben... so was von einer geilen Mischung aus Elektro, Disco und Funk... GENIALISCH!

*wipp* *wipp* *wipp* :)

Montag, 10. Juni 2013

WROOOOOM...WROOOOOOOM !!!

So richtig fette Dinger mit luftgefüllten Reifen, Alu-Rädern, Multi-Verstellungsmöglichkeiten und einer satten Bremse... goil! :)

2013-06-10-1270_q1

2013-06-10-1268

2013-06-10-1269_q1

2013-06-10-1267

Ein Zufall will's, dass ich bei unserem Bekannten Peter geschäftlich zu tun hab. Der Peter betreibt ein gutes, altes Fahrradgeschäft im zweiten Bezirk gleich beim Prater und hat noch eine wunderbare, traditionelle Werkstatt.

2013-06-10-1256

Dort steht er jeden Tag zeitig in der Früh und schraubt an den Rädern der Kundschaft herum. Nebenbei betreibt er noch einen Handel, unter anderem mit Rollern. Sensationell! Nicht die 'Hofer'-Fraktion, nein: Edle Teile für bis zu 300 Euronen. Nicht ganz so teuer waren unsere beiden Exemplare, die ich kurzerhand vom Fahrradmeister erworben hab'. So werden wir mal probieren, mit diesen Scootern in die Stadt zu rollern... wenn uns am Weg die Luft ausgehen sollte, klemmen wir sie einfach unter den Arm und steigen in die nächste U-Bahn. Das ist schon praktisch!

*FREUDE HERRSCHT!*
:)

Sonntag, 9. Juni 2013

Chillin', Grillin' and Gedankenmalin'

2013-06-09-1249
2013-06-09-1236
Ui, so ein grauslicher Sonntag:
Sonne satt, dann noch frei und nix im Terminplaner... Hui, sounds like fun. :D
Aber unabhängig von *unseren* Befindlichkeiten brauchen die Mäuse ihre Action... und deshalb gings mal früh morgens gleich mal an den See für die 'fitness session'. ;)

Aber danach, tja... Da war dann Relaxing pur am Plan: Sonnenbad, Mützchen, Spielchen,...
...alles, was den Sonntag zu einem Sonntag macht. :)

Daneben jede Menge Gedankenmalerei über unseren Urlaub mit reichlich Lesestoff. Leiki-leik!! :D

Lisa Ekdahl - Meine Neuentdeckung 2013

Kinders!
Eines muss man diesem WindowsPhone am Lumia 920 schon lassen...
... ich bekomme immer wieder geile Mucke und kann mir dann die Alben runterladen... zum Pappenstil. Redmont sei dank... gesponsertes Akustikvergnügen. :)

Diesmal wieder eine wahre Perle am Musik-Tauchgang entdeckt:

Lisa Ekdahl

*hach* *hach* *hach*

Was für ein geiler summersound!

Lovin it!



Samstag, 8. Juni 2013

Piepmätze!!!

*hach*, wie süß!
Gerade noch in ovaler Form, sind die Amselchen schon geschlüpft und warten hungrig auf die gestresst wurmshoppende Mama... 'Universum'@home! :)

2013-06-08-1218

Sweeeet!



(wobei: Wenn sie so gaaanz klein sind, kann man ja fast nix erkennen... nur einen Schnabel rechts außen hab ich bemerkt. *g*)

Und damit was weitergeht im Wachstum, gibt's feinen Beinschinken mit wärmsten Grüßen aus der Küche! *lol*

2013-06-08-1220

:)

Eine gute Suppe ist die halbe Miete.

2013-06-07-1215

Gestern sind kurzfristig Freunde zum Essen gekommen und aufgrund meiner skulpturalen Künstlertätigkeit war nicht viel Zeit für großartige Vorbereitungen... es sollte ja gmiatlich und easy-cheesy sein. Gottseidank war noch reichlich Spargel da und auch ein feiner 'Dolce Latte'... daher wurde es (vielleicht zum letzten Mal heuer) wieder ein feines Spargelgericht:

Suppe vom Grünen Spargel mit Dolce Latte und knusprigem Bauern-Speckbrot. :)

Natürlich mit dem Speck von den glücklichen Schweinderln von LaBonca.

Herrlich!

Rezept gibt's bald auf der Warmen Küche.

Freitag, 7. Juni 2013

Schlosser goes creative: Unsere neue Holz-Skulptur.

Holz und Eisen sind ja grundsätzlich zwei geile Werkstoffe.

2013-06-07-1161

Heute hab ich mich kurzfristig entschlossen, sie in einem Schlosserwerk zu vereinen.
Zur Aufbewahrung von Holzscheiteln schwebte mir schon seit einiger Zeit ein Gestell aus Formrohr vor... ganz minimalistisch zusammengeschweißt und dann künstlich gerostet...
... und heute war's denn soweit:

Optimale Breite durch die Länge der Holzscheite (25cm) festlegen...

2013-06-07-1162

...Einzelteile zuschneiden und dann losschweißen! :))

2013-06-07-1163

Den Abschluss unten bildet eine Bodenplatte aus verzinktem Blech:
2013-06-07-1164

Danach die künstlerische Gestaltung:
Rost-Look sollte es sein... und das geht sehr fein mit konzentrierter Salzsäure - nicht ganz ungefährlich, das Zeug.

2013-06-07-1165

Natürlich mit allerlei Sicherheitsvorkehrungen: Mundschutz, Sicherheitsbrille und richtig fetten Handschuhen... ein Tropfen auf der Haut und ab geht die Post! :o

Ist schon seeeehr spannend:
Die Säure reagiert in der Sekunde mit der Metalloberfläche und beginnt, Blasen zu bilden: Die Oxydation startet. Verrosten ist ja nix anderes als Oxydation - wissenschaftlich schaut das so aus:

oxidation

Am Anfang war es ja oberflächlich betrachtet wie ein farbloser Anstrich:

2013-06-07-1166

2013-06-07-1168

Aber dann begann schon langsam die Metamorphose...

2013-06-07-1169

2013-06-07-1170

Nach zwei Stunden sah man noch mehr...

2013-06-07-1171

2013-06-07-1172


UUUR SPANNEND!!!!

2013-06-07-1173

Um den Verrostungsgrad genau festlegen zu können, hab ich beim gewünschten Farb-Stadium die Säure abgewischt und danach mit einem Klarsicht-Lack drüberlackiert... somit stoppt die Oxydation und der Look bleibt erhalten.

Nach insgesamt vier Stunden konnte ich mit dem Einschlichten der Holzscheitln beginnen:

2013-06-07-1174



Tja, und dann war'se ferddisch, meine Eisen-Holz-Skulptur! :))

2013-06-07-1175

2013-06-07-1176


*GROSSESCHLOSSERFREUDEHERRSCHT!*

Donnerstag, 6. Juni 2013

I love my prize!

2013-06-06-1160_q1
2013-06-06-1159
;-)

'Rainer von Lienz' with Special Guest @ Meierei

2013-06-06-11511
2013-06-06-1152

Perfekt: Draussen, entlang der Prater Hauptallee, holen sich die Zuschauer die endlich eingetroffenen Sonnenstrahlen ab, bevor sie dann abends von drei feinen Kabarettisten verwöhnt werden: Heute gastiert 'Rainer von Lienz' wieder in der Meierei, wo er die 'Goldene Milchkanne' gewonnen hat...

Toi! Toi! Toi!
:)

Sonntag, 2. Juni 2013

Just for the record: Kaminfeuer am 2. Juni 2013.

Kinders, Kinders...
Heute haben wir doch wahrhaftig den Kamin reaktiviert. Gibts das? :X

2013-06-02-18-38-23-2

Applaus! Applaus! Applaus! ...

2013-06-02-1073_q1
2013-06-02-1076_q1
2013-06-02-1081_q1
...an unsere beiden Strebermäuse! :)

Tina und Ike haben heute ihre BH1 Prüfung mit einem römischen Einser bestanden... JIPPIEH!!!
*hach*

Dabei war doch alles bis zum Ende so furchtbar spannend:

Fast hätte eine fette Hummel Tina aus den 10minütigen Platz-Position durch Tiefflug--Attacken aufgescheucht; noch dazu drangen aus dem Wald unheimliche Knackgeräusche vom Unterholz (*Huch!* Wildschweinalarm?!?!?) hervor... die Nerven wurden auf eine harte Probe gestellt...

Aber nach einem Beinahe-Aufsetzer von Tina und meinem daraufhin fluchtartig vollführten, nach unten gerichteten Hossa-Wedel lag sie wieder am Boden, flach wie eine Flunder. *uff* :)
(Nicht, dass jetzt jemand glaubt, ich hätte Tinchen mit einem Faustschlag zu Boden gerafft... das ging alles remote controlled, natürlich! *gg*)


Der Obedience-Teil, d.h. Gehorsam (Gehen bei Fuss, Sitzenbleiben, Liegenbleiben und weggehen, Heranrufen, etc...) funkte bei den Geschwistern makellos... ein Bild von folgsamen Hundserln. :)

Angenehmer Nebeneffekt, der uns überraschte: Wir haben jetzt auch gleichzeitig den Hundeführschein gemacht. Perfekt!

*stolzsei*

*GROSSEHUNDEHERRLFREUDEHERRSCHT!!*

:D

Samstag, 1. Juni 2013

Funny + delicious Abend @ the 'Badeschiff'

2013-06-01-1032_q1
Mit Gregor und Bertl genossen wir heute sehr, sehr feines Essen am Schiff, genauer gesagt am Badeschiff.
Man kann hier anderen Ausflugsschiffen am Donaukanal mit bespassten Gesellschaften an Bord zuschauen, während man über sehr spannende Themen wie adelige Hochzeiten und Bandwürmer bei Katzen plaudert. :)

Sehr, sehr gutes Essen zu einem mehr als angemessenen Preis - Lokalreport folgt bald auf www.warmekueche.at.

Lovin' it!

IVY in da house.

2013-06-01-0998_q1
2013-06-01-0996_q1
2013-06-01-0990_q1
2013-06-01-0988_q1
Juhu! Die kleine Prinzessin war sich heute spontan vorstellen bei uns... und sie hat ihre beiden Herrchens Roman und Richard mitgebracht. :D

So a zuckersiasse Gosch'n! *hach*
Tina und Ike mussten in den Zwinger, für Spielerei ist die Ivy ja noch viiiiel zu klein. Und während sich Herrchens (natürlich) über post-Schwangerschafts-Themen und die Einkaufsliste im Zoogeschäft unterhielten, erkundete Klein Ivy gleich mal den Haushalt: Näpfe und Kauspielzeug sind da immer interessant.

Auf ein tolles Hundeleben, Ivy!!!
*knuddel*

:)

Tütü-Abend.

Manche sagen auch "Hasenpfoten"-Abend dazu...ich denke, das hängt vom geografischen Breitengrad ab. *g*

Gestern auf jeden Fall - Grooooosses Kino:

Don Quixote
nach Marius Petipa, Rudolf Nurejew
(Nach Erzählungen unserer Freundin Brigitte sind ja Petipa-Inszenierungen Kult und wirklich fantastisch... Recht hatse, die Brigitte!!!)

Meine / unsere Meinung:
Einfach wunderbar. Sehr klassisch inszeniert und sensationell getanzt!


Vor allem natürlich die Hauptdarsteller, äähhh, Solotänzer:

Maria Yakovleva | Kitri
Vladimir Shishov | Basil (WHAT A MAN! WHAT A MAN! WHAT A MIGHTY GOOD MAN!)

2013-05-31-0976-0-

Einfach unglaubliche Leistungen werden einem hier geboten...total kurzweilig - auch wegen des opulenten Bühnenbilds und den prächtigen Kostümen.

Toll, toll, toll...!!

2013-05-31-09671

2013-05-31-0959

Natürlich gehören da auch Deluxe-Schnittchen dazu... *g*
2013-05-31-0957


Und ausserdem war es Bildungsprogramm: Seit gestern weiss ich, was
fouettés en tournant ist/sind:

cf46618267_109996904033


ICH LIIIIEBE BALLETTFILME! GROSSES KINO!!! :)

Freitag, 31. Mai 2013

Brötchen für Walter.

2013-05-31-0954
Aber, ach herrje...
Walter ging auf a 'Hahsse'... und so blieben die eigens besorgten Brötsche bei uns. So a Pech auch. ;D

Aktuelle Beiträge

Kontrollieren Sie Ihr...
برامج الحاسوب موبوجيني Athan...
blogati (Gast) - 18. Aug, 03:37
Kontrollieren Sie Ihr...
[url=https://www.wazaps.co m]برامج...
bloging (Gast) - 18. Aug, 03:35
Singleküche
Hallo Leute! Eure Grillgerichte sehen echt verführerisch...
Roswitha (Gast) - 10. Aug, 11:52
Top :)
Das neue Design sieht nich schlecht aus. Dieser Lederhaas...
Michael (Gast) - 9. Aug, 19:01
low fee payday loans
aybdupyw http://paydayloansdpu.com/ low fee payday...
low fee payday loans (Gast) - 21. Sep, 19:33
faxless payday loans
efvwqvsz http://paydayloans2xd.com/ faxless payday...
faxless payday loans (Gast) - 17. Sep, 23:34
no credit check payday...
wsauih http://paydayloans2ut.com/ no credit check payday...
no credit check payday loans (Gast) - 7. Sep, 21:02
payday loans
yoplwez http://paydayloans2uj.com/ payday loans >:-OOO...
payday loans (Gast) - 28. Aug, 15:56
hello
mmpeyi http://egldcp.com/
hello (Gast) - 16. Aug, 11:19
hello
dkogmems cryhmyc
hello (Gast) - 16. Aug, 09:07
zucspa
bnoasf
zucspa (Gast) - 15. Aug, 09:47
Thank you for your participation
Thank you for your participation تميز...
staryou - 2. Apr, 19:38
Beste wo gibt...
Also es stimmt, recht viel Auswahl gibt es bei uns...
Maria (Gast) - 4. Mrz, 11:39
Wahnsinn! Das sieht unglaublich...
Wahnsinn! Das sieht unglaublich lecker aus! Nur werd...
Jule (Gast) - 20. Feb, 14:43

Letzte Beiträge:

September 2016
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Status

Online seit 3781 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 18. Aug, 03:37

Web Counter-Modul

Suche

 

Zufallsbild

IMG_2953

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...